Zugriffe: 2554

Zeit geht dahin

Zeit kommt
Zeit fließt
Zeit geht dahin
Sie lässt sich nicht zurückspulen
lässt sich nicht wiederholen
lässt sich nicht aufhalten
Zeit bindet Erlebtes
Gegenwart ist schon Vergangenheit
Vergangenheit lebt weiter in unseren Gedanken
in den Erinnerungen fließt Vergangenes an uns vorüber
als Hilfe für die Gegenwart
Zeit lässt sich nicht vermehren
soviel wir auch versuchen in die Gegenwart hineinzupressen
je mehr wir die Zeit mit Atkivität füllen
desto schneller scheint sie zu fließen
je mehr wir Zeit genießen, sie als solche wahrnehmen
desto intensiver und lebenwerter erscheint sie uns
Zeit lässt sich nicht kaufen
wird nicht an Börsen gehandelt
kein Geld dieser Welt kann Zeit etwas entgegensetzen
Zeit ist Geschenk 
zugleich aber auch Gefängnis
gefangen im Strom der Zeit leben wir dem Tod entgegen
keine Chance dieser Wirklichkeit zu entrinnen
außer die Hoffnung auf Ewigkeit
außer der Glaube, 
dass Zeit endet im Eintauchen in die Unendlichkeit
und dass Ewigkeit Erkennen Gottes ist
Zeit kommt
Zeit fließt
Zeit geht dahin
und mündet in die Fülle des Lebens